Schwangerschaftsgymnastik

Die Schwangerschaftsgymnastik ist ein reiner Frauenkurs
Es ist eine offene Gruppe und es kann zu jederzeit eingestiegen werden. 

Fit und Entspannt durch 9 Monate.
Regelmäßiges und wohl dosiertes Training steigert ihre körperlichen, seelischen und psychischen Kräfte und Energien. Sie fühlen sich nicht nur ausgeglichener und zufriedener, sondern auch leistungsfähiger. Und was für sie gut ist, ist auch für ihr Baby gut. 

Die Geburt ihres Kindes ist mit das beeindruckendste Erlebnis in ihrem Leben, aber es ist auch körperlich anstrengende Arbeit, die mit Schmerzen verbunden ist. Eine Geburt kann viele Stunden dauern. Frauen, die sportlich aktiv sind, sind ausdauernder, tolerieren mehr Stress und mehr Schmerzen, sind körperlich und seelisch gestärkter und zuversichtlicher. Die Geburt wird meist positiver und zufriedener erlebt, da das Körperbewusstsein und die Steuerungs- und Kontrollfunktion über den Körper gesteigert ist. 
Ein Ausdauer- und Muskeltraining bereits in der Schwangerschaft bereitet den Körper auf den Geburtsstress vor. Ebenso der Beckenboden. Der BB wird besonders durch das Gewicht des Kindes und die Schwerkraft in der Schwangerschaft sehr beansprucht. Der Beckenboden soll in der Schwangerschaft seine Stabilität behalten und unerwünschten Harnverlust vorbeugen. Auch zeigen Studien, das ein gezieltes Beckenbodentraining, das Risiko auf Geburtsverletzungen oder Dammschnitte vermindert.

Aber, Sport und Gymnastik in der Schwangerschaft ist keine Garantie für eine kurze, schmerzfreie, natürliche Geburt. 


Die Einheit besteht aus 3 Teilen
- einen Informationsteil (in jeder Einheit besprechen wir ein Thema bezüglich Vorbereitung Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett
- einen Entspannungs- und Meditationsteil
- körperliche Bewegung (da kommt man schon mal ins schwitzen)

Schwerpunkte in der Schwangerschaftsgymnastik:
- Atmung / Atemtechniken
- Entspannung / Meditation
- Beckenboden
- körperliche Beschwerden wie Kreuzschmerzen, Verspannungen,....
- Kontakt zum Baby intensivieren
- Vertrauen in den eigenen Körper stärken
- Ängste überwinden

Dauer: 1 Stunde
jederzeit Einsteigbar
Ort: derzeit nur Online
Kosten: 10er Block  Euro 150.- 
oder
pro Stunde Euro 20,-






Termine & Themen


14. September  2021  17 - 18 Uhr  /  Der Kaiserschnitt
17. September  2021  17 - 18 Uhr  /  Die Nachgeburt  +  Bonding
28. September  2021  17 - 18 Uhr  /  schwierige Geburten
05. Oktober  2021  17 - 1 Uhr  /  Das Wochenbett
12. Oktober  2021  17 - 18 Uhr  /  Stillen

19. Oktober  2021  16 - 17 Uhr  / Die letzte Zeit in der Schwangerschaft
02. November  2021  17 - 18 Uhr  / Natürliche Geburtseinleitung
09. November  2021  16 - 17 Uhr  / Wehen  +  Schmerzen  +  Hormone
16. November  2021  17 - 18 Uhr  /  Geburtsbeginn  +  Eröffnungsphase
23. November  2021  17 - 18 Uhr  / Blasensprung  + Wann ins Krankenhaus
30. November  201  17 - 18 Uhr  / Die Geburtspositionen
07. Dezember  2021  17 - 18 Uhr  / Austreibungsphase  +  Geburt
14. Dezember  2021  17 - 18 Uhr  / Der Kaiserschnitt


TERMINE   2022


11. Jänner  2022  16:30 - 17:30 Uhr  /  Die Nachgeburt  +  Bonding
18. Jänner  2022  17 - 18 Uhr  /  schwierige Geburten
01. Februar  2022  17 - 18 Uhr  /  Das Wochenbett
08. Februar  2022  17 - 18 Uhr  /  Stillen 

22. Februar  2022  16 - 17 Uhr  / Die letzte Zeit in der Schwangerschaft
08. März  2022  16:30 - 17:30 Uhr  / Natürliche Geburtseinleitung
15. März  2022  16 - 17 Uhr  / Wehen  +  Schmerzen  +  Hormone
29. März  2022  17 - 18 Uhr  /  Geburtsbeginn  +  Eröffnungsphase
05. April  2022  17 - 18 Uhr  / Blasensprung  + Wann ins Krankenhaus
12. April  2022  17 - 18 Uhr  / Die Geburtspositionen
26. April  2022  17 - 18 Uhr  / Austreibungsphase  +  Geburt
03. Mai  2022  17 - 18 Uhr  / Der Kaiserschnitt

17. Mai  2022  17 - 18 Uhr  /  Die Nachgeburt  +  Bonding
31. Mai  2022  17 - 18 Uhr  /  schwierige Geburten
14. Juni  2022  17 - 18 Uhr  /  Das Wochenbett
28. Juni  2022  17 - 18 Uhr  /  Stillen 



12. Juni  2022  17 - 18 Uhr  / Die letzte Zeit in der Schwangerschaft
19. Juni  2022  16:30 - 17:30 Uhr  / Natürliche Geburtseinleitung
06. September  2022  17 - 18 Uhr  / Wehen  +  Schmerzen  +  Hormone
20. September  2022  17 - 18 Uhr  /  Geburtsbeginn  +  Eröffnungsphase
04. Oktober  2022  17 - 18 Uhr  / Blasensprung  + Wann ins Krankenhaus
18. Oktober  2022  17 - 18 Uhr  / Die Geburtspositionen
25. Oktober  2022  17 - 18 Uhr  / Austreibungsphase  +  Geburt
08 November  2022  17 - 18 Uhr  / Der Kaiserschnitt
15. November  2022  17 - 18 Uhr  /  Die Nachgeburt  +  Bonding
29. November  2022  17 - 18 Uhr  /  schwierige Geburten
06. Dezember  2022  17 - 18 Uhr  /  Das Wochenbett
13. Dezember  2022  16:30 - 17:30 Uhr  /  Stillen 




Änderungen vorbehalten